EEP hält Webinar bei der Creditreform

Dienstag, 26.07.2022

10:00 – 11:00 Uhr

Link zur Veranstaltung

Die EEP wird mit einem Fachvortrag ein Webinar bei der Creditreform gestalten, hierbei geht es um den Weg der Gebäude hin zur Klimaneutralität – derzeit in aller Munde, doch was bedeutet das für Sie konkret? Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Sollten Sie keine Zeit haben oder darüber hinaus weitere Infos benötigen, zögern Sie nicht unsere Kolleginnen und Kollegen aus den Fachabteilungen zu kontaktieren. Gerne per Mail oder direkt per Telefon!

Zum Inhalt:

Der Handlungsdruck, durch die Klimaziele der Bundesregierung bis 2045 klimaneutral zu sein, ist besonders im Gebäudesektor größer denn je. Bis 2030 müssen die Emissionen gegenüber 2020 um knapp die Hälfte reduziert werden. Um diese Ziele zu erreichen ist es wichtig, rechtzeitig zu handeln und vorhandene Einsparpotentiale auszuschöpfen. Deshalb möchten wir Sie gerne zum Thema klimaneutrale Gebäude in unserem Webinar informieren und Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie Ihr Gebäude zur Klimaneutralität transformieren.

Freuen Sie sich auf Ihre Referentinnen:

Frau Simone Lenk, Energieeffizienz-Expertin bei EEP-Energy
Frau Lenk ist seit über 7 Jahren als Energieberaterin im Gebäudesektor tätig und berät Unternehmen und Eigentümer im Wohn- und Nichtwohnbereich. Als Energieeffizienz-Expertin trägt sie insbesondere dazu bei, den Zustand von Immobilien zu identifizieren, Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zu eruieren und den Kunden bei der Umsetzung zu unterstützen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Energieeffizienz, Neubau und Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden (GEG, BEG), Klimaschutzfahrplan und ESG.

Frau Isabelle Kun, Umwelt- und Energieberaterin bei EEP-Energy
Frau Kun ist seit über 2 Jahren als Umwelt – und Energieberaterin tätig und unterstützt verschiedenste Unternehmen auf ihrem Weg zu einem umweltfreundlicheren, energieeffizienteren und klimaneutralen Unternehmen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Umwelt – und Energiemanagementsysteme, Corporate Carbon Footprint, Produktökobilanzen, Energie-Audits, ESG und EU Taxonomie von Bestandgebäuden. In Ihrer Freizeit beschäftigt Sie sich außerdem gerne mit den Themen Vertical Farming und Recycling von Materialien wie Carbonfasern, Metallen und Baustoffen.